Fachangestellte für Bäderbetriebe

Der Fachangestellte für Bäderbetriebe wacht zuverlässig am Schwimmbecken. Er springt in’s Wasser, wenn jemand Mühe hat oder gar untergeht. Es geht darum, Leben zu retten, also um die Rettungsfähigkeit. Er gibt auch selbst Schwimmunterricht, Wassergymnastik- und Aquafitness-Kurse. Fachangestellte für Bäderbetriebe sind für die Desinfektions-mittelgabe zum Schwimmwasser zuständig. Die entsprechenden Pumpen und Maschinen warten und pflegen sie zuverlässig. Die Gästebetreuung  gehört auch im Saunabereich beim Verabreichen der Aufgüsse oder als Bedienung an der Saunabar zu den Aufgaben.

Mein Anforderungsprofil:

  • Realschulabschluss
  • gute körperliche Verfassung
  • gute Schwimmfähigkeiten
  • Interesse an Mathe, Chemie und Physik


Meine Aufgaben:

  • Organisation und Beaufsichtigung des
  • Badebetriebes
  • Besucherbetreuung
  • Erteilen von Schwimmunterricht
  • Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe


Meine Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Chemnitz
  • 2-3 Wochen Blockunterricht

Weitere Ausbildungsberufe bei unseren Partner findet ihr hier.

Du möchtest Dich bewerben? Dann schicke bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an diese Adresse:

Kur- und Tourismusgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH
Frau Oelsner
In der Leineaue 1
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.: 03606 663 90
Fax.: 03606 663 999

oder per E-Mail an: s.oelsner@kghh.de