Thüringer Bädernacht im Vitalpark

Um der kühlen Jahreszeit und dem ungemütlichen Wetter für einige Stunden zu entfliehen, ist der Vitalpark in der richtige Platz. „Eintauchen und Wohlfühlen“ heißt es am 3. November - wo gelingt das besser, als beim Entspannen im wohlig warmen Solewasser. Auf dem Wasser treibend kann man die Unterwassermusik genießen. Die atmosphärische Beleuchtung des Sole- und Erlebnisbeckens und das fackelumsäumte Außenbecken werden die Wasserlandschaft der Eichsfeld-Therme in ein besonderes behagliches Ambiente tauchen. Die außergewöhnliche Saunalandschaft lädt zum Entspannen ein. So wird sowohl in der Finnischen als auch in der und der Panoramasauna mit stündlichen Aufgüsse das Wohlfühlen leicht machen. Im Saunagarten wird ein Lagerfeuer entzündet. In Form von Tee´s und Stockbrot wird dort das Wohlfühlen auch kulinarisch Gestalt annehmen. Vollends Hinabsinken in einen Traum von Entspannung und Wohlbefinden kann der Gast bei einer Massage mit speziellen Ölen und Düften. Eingebettet in die Naturdekoration aus Moos und Birkenholz kann man einfach mal die die Seele neu betanken mit Wärme und Wohlbehagen.