Vitalpark Heiligenstadt

Der 20. September - Weltkindertag - steht in Heilbad Heiligenstadt ganz im Zeichen der Kinder.

„Freier Eintritt für alle Kinder bis 16“

Heutzutage werden immer höhere Anforderungen an Kinder und Jugendliche gestellt. Vom Leistungsdruck in der Schule bis hin zum Klavierunterricht – der Terminkalender ist voll und die Kinder stehen regelmäßig unter Stress. In der freien Zeit stehen Smartphone, Tablett und Fernsehen hoch im Kurs. Da ist es an der Zeit, die Kinder zu feiern und Sie gesund zu belohnen mit besonderen Erlebnissen, wie sie die Stadt Heilbad Heiligenstadt mit dem Vitalpark erdacht hat.

Zum einen beginnt um 10 Uhr an der Alten Burg die Erzählwanderung zum Tag des Kindes. Begleitet wird man von Wanderführer Jürgen Führ auf dieser abenteuerlichen und abwechslungsreichen Familienwanderung durch den Heiligenstädter Stadtwald. Ein besonderes Highlight erwartet die kleinen Gäste an der Zwergenhöhle. Dort wird Mechthild Führ mit einer Sagenerzählung die Kinder ins Staunen versetzen. Preis: Erwachsene: 5 €; Kinder bis 18 Jahre frei.

Zum anderen heißt es den ganzen Tag im Vitalpark: „Freier Eintritt für alle Kinder bis 16“. So dürfen sich die Kinder und Jugendlichen auf ein besonderes und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Badeerlebnis im Erlebnisbecken freuen. Austoben auf dem Trimaran und Wasserspiele sind hier angesagt. Entspannung wird in der “Kindersauna“ bei Märchenerzählungen geboten. Hier kann man in die Phantasiewelt abtauchen. Der Vitalpark setzt am Weltkindertag auf ein ausgewogenes Gratis-Programm aus Spiel, Spaß, Entspannung und Bewegung mit gesunden Aufmerksamkeiten wie frisches Obst und gesunde Säfte. Öffnungszeiten am Feiertag: 10 - 20 Uhr; Kinderprogramm von 11 – 19 Uhr.

ANSCHRIFT

Vitalpark
In der Leineaue 1
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.: 03606 663 90
Fax.: 03606 663 999

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren