IRENA & T-RENA Nachsorge

Die Reha-Nachsorgeangebote sind Programme der Deutschen Rentenversicherung und können im Anschluss an eine stationäre oder ambulante Rehabilitation, auch berufsbegleitend, in Betracht gezogen werden. Bei entsprechendem Bedarf wird die Empfehlung seitens der Reha-Einrichtung ausgesprochen. Die Versicherten haben keine Zuzahlung zu leisten. Vorrangig geht es um Sport- und Bewegungstherapie, um auch nach der Rehabilitation über lange Zeit aktiv zu bleiben.